Kabel BW

  


„Mit der neuen Integrationsplattform von QUIBIQ auf Basis Biztalk Server können wir neue Systeme leicht integrieren und unsere Prozesse im Auge behalten. So sind wir deutlich agiler geworden.“

Michael Radtke, Projektmanager


Kabel BW ist Baden-Württembergs wachstumsstarker, innovativer Anbieter für schnelles Internet, Telefon und TV (Triple Play) und eine Tochtergesellschaft von Liberty Global Inc. Mit 2,4 Millionen Kunden ist Kabel BW heute einer der größten Kabelnetzbetreiber Europas und in jedem zweiten Haushalt in Baden-Württemberg vertreten. Kabel BW beschäftigt über 800 festangestellte Mitarbeiter.

Kabel BW löst SAP PI durch BizTalk Server ab

Eine agile Logistik ist für optimalen Kundenservice bei Kabel BW ein Muss. Mit der dafür eingesetzten Prozessintegrationslösung SAP PI war man nicht zufrieden. Sie war zu unübersichtlich und zu teuer.

Lösung


SAP PI wurde durch Microsoft BizTalk Server 2010 abgelöst. Darauf abgebildete Prozesse wurden migriert und können nun mittels Business Activity Monitoring effizient überwacht und gemessen werden.

Vorteile für Kabel BW


Nach nur fünf Monaten Projektdauer konnte die neue Integrationsplattform in Betrieb genommener werden. Die neue, hochverfügbare Plattform kann nun einfach und effizient erweitert werden.

Durch den Umstieg von SAP PI auf Microsoft BizTalk Server konnte Kabel BW die Agilität zurück gewinnen, Administration vereinfachen und Kosten sparen. Neue Systeme lassen sich schneller und effizienter anbinden. Durch die verwendete Clustertechnik ist die Plattform auch ausfallsicher aufgebaut.

  • Vereinfachte Administration
  • Hochverfügbarkeit
  • Kosteneinsparungen
  • Prozesstransparenz abgebildeter Systeme

Technologie


  • Microsoft .NET Framework
  • Microsoft BizTalk Server
  • Microsoft SQL Server
  • Microsoft System Center Operations Manager
  • Microsoft Windows Server
© 2017 QUIBIQ GmbH · AGB und Nutzungsbedingungen