QUIBIQ Rostock wird zum Kompetenz-Zentrum für BizTalk-Server und Microsoft Azure

01.02.2018

Der Stuttgarter Microsoft Partner QUIBIQ GmbH baut seine Präsenz in Deutschland mit Gründung einer Tochtergesellschaft in Rostock weiter aus. Für den Start an dem expandierenden Wissenschafts- und Technologiestandort an der Ostsee zeichnet der langjährige Microsoft Technologie Experte Mirko Dobermann verantwortlich.

Seit letztem Jahr November hat das Stuttgarter IT-Unternehmen QUIBIQ GmbH seine Dependancen um eine weitere in Rostock ergänzt. Vom neuen Büro aus sind es nur wenige Kilometer bis zur Universität, den Fachhochschulen in Stralsund und Wismar – und bis zum schönen Ostee-Strand in Warnemünde. Die Geschäftsführung der QUIBIQ Rostock GmbH hat Mirko Dobermann übernommen. Er hat selbst in Rostock studiert, fast 14 Jahre freiberuflich in Deutschland, der Schweiz (Zürich, Genf), England (London) und Indien gearbeitet und zählt zu den führenden BizTalk Spezialisten in Deutschland. Sein Ziel ist es, QUIBIQ Rostock konsequent zum Kompetenzzentrum für Integrationslösungen auf Basis von Microsoft BizTalk Server und Microsoft Azure auszubauen.
Um das Team dafür zu verstärken, sucht Dobermann Entwickler-Persönlichkeiten, Software Architekten und Consultants, die sich auf dem Microsoft Technologie Stack zu Hause fühlen. Erste spannende Projekte weisen den Weg – QUIBIQ Rostock-Kunden der ersten Stunde sind offen für Neues: In Echtzeit Einblick in eigene Geschäftsprozesse bekommen, um anhand der Daten eine bessere Entscheidungsgrundlage zur Verfügung zu haben – und das auch noch ohne eine eigene Server Infrastruktur? Dafür setzt QUIBIQ Rostock technologisch stark auf Serverless Computing, den aktuellsten Trend bei den Cloud Technologien und steuert darüber Datenströme von den Quellsystemen bis zu den Reporting Werkzeugen. 

zurück

© 2018 QUIBIQ GmbH · AGB und Nutzungsbedingungen