CONNECTED Conference 2023 - Aufzeichnungen jetzt hier verfügbar +++                     

Suche

über alle News und Events

 

Alle News

 

Messaging mit dem Service Bus ermöglicht die...

Weiterlesen

Sebastian Meyer, Microsoft & SAP...

Weiterlesen

Für Entwickler, Architekten, Projektleiter und...

Weiterlesen

In der Welt der Softwareentwicklung ist die...

Weiterlesen

QUIBIQ spendet für den guten Zweck – und für...

Weiterlesen

Eine bestimmte Antwort auf einen HTTP Request zu...

Weiterlesen

In einer Welt, die von stetigem Wandel geprägt...

Weiterlesen

In einem unserer Kundenprojekte, war das Ziel eine...

Weiterlesen

QUIBIQ Hamburg wird mit dem Hamburger...

Weiterlesen

Zwei Tage lang wurde vom 14.-15.11 wieder das...

Weiterlesen

Bots sind für Microsoft die neuen Apps

Microsoft-Manager Peter Jaeger ist sich sicher: “Bots sind die neuen Apps.” Bot-Software, die mit Menschen in irgendeiner Art kommunizieren kann, wird die nähere Zukunft maßgeblich beeinflussen. “Es geht darum, die menschlichen Fähigkeiten zu ergänzen.” Chat-Bots zum Beispiel, die bei Flugbuchung oder Produktempfehlungen unterstützen und als digitale Butler funktionieren. Die vorherrschende Vielzahl verschiedenster Programme auf Smartphone, Laptop oder Desktop soll es in Zukunft also nicht mehr geben. Deren Funktionen werden mithilfe Künstlicher Intelligenz (KI) gebündelt. Microsoft hat zur Zeit über 20 eigene Programmierschnittstellen (APIs) rund um smarte Bots zu Sehen, Hören, Sprechen, Wissen und Suchen entwickelt. Klar das auch die anderen IT-Konzerne wie Apple, Amazon oder Google in diesen Bereich investieren.”Die digitale Vertrauensfrage ist immens wichtig”, unterstreicht Jaeger. Dafür hat sich Microsoft bereits in Stellung gebracht mit einer Reihe von Datenschutzprinzipien, die absichern sollen. Chief Privacy Officer Brendon Lynch versichert: “Wir respektieren nationale Datenschutzgesetze, erkennen die Privatheit als universelles Grundrecht an.” E-Mails, Chats, Dateien oder andere persönliche Inhalte sollen allerdings nicht für zielgerichtete Werbung genutzt werden. Microsoft will mit Verschlüsselung und lokal angepassten Rechenzentren weltweit Datensicherheit gewährleisten. 

lead-digital.deheise.defuturezone.at

Ihre Kontaktmöglichkeiten

Sie haben eine konkrete Frage an uns


 

Bleiben Sie immer auf dem Laufenden


 

Mit meinem "Ja" erkläre ich mich mit der Verarbeitung meiner Daten zur Zusendung von Informationen einverstanden. Ich weiß, dass ich diese Erklärung jederzeit durch einfache Mitteilung widerrufen kann. Bei einem Nein an dieser Stelle erhalte ich zukünftig keine Informationen mehr.

© QUIBIQ GmbH · Impressum · Datenschutz