Suche

über alle News und Events

 

Alle News

 

Mit diesem Artikel wird ein klares Verständnis von...

Weiterlesen

In einer Logic App werden häufig Variablen...

Weiterlesen

Es ist wichtig, dass Unternehmen und...

Weiterlesen

This article requires you to have basic knowledge...

Weiterlesen

Wir nutzen für einige unserer Projekte Dependency...

Weiterlesen

Ein Kunde muss innerhalb eines BizTalk Mappings...

Weiterlesen

Wer schon einmal mit Logic Apps und der...

Weiterlesen

Christoph Hanser, einer der Geschäftsführer von...

Weiterlesen

In Azure DevOps ist es möglich ein BizTalk Projekt...

Weiterlesen

Wir haben während unseres...

Weiterlesen

Ersthelfer im Betrieb

Kurz erklärt: Erste Hilfe ist die medizinische, organisatorische und betreuende Maßnahme an Erkrankten und Verletzten mit einfachen Mitteln unter Einbeziehung des Notrufs. Bei mehr als 20 Mitarbeitern ist das Unternehmen verpflichtet nicht nur einen Ersthelfer zu bestellen. Die vorgeschriebene Zahl erhöht sich je nach Branche unterschiedlich.

Der Erste-Hilfe-Kurs ist ein Lehrgang über neun Unterrichtseinheiten á 45 Minuten, der die wichtigsten Inhalte zur Ersten Hilfe-Versorgung den Teilnehmern lehrt. Der Ersthelfer muss die Ausbildung entweder bei der Berufsgenossenschaft oder bei einer anderen zuständigen Stelle absolvieren. Der Arbeitgeber muss ihn dafür anmelden, also eine schriftliche Erklärung bereitstellen.

Die Kosten der Lehrgangsgebühren übernimmt der zuständige Unfallversicherungsträger, anfallende Reisekosten übernimmt das Unternehmen.

Nach absolvierter Ausbildung muss der Ersthelfer seine Teilnahmebestätigung bei dem Arbeitgeber einreichen. Abschließend kann der Arbeitgeber den Ersthelfer bestellen. Zudem ist Arbeitgeber dazu verpflichtet, eine Weiterbildung vor Ende der 2-Jahres-Frist zu veranlassen – sonst verfällt die Gültigkeit.

Die Aufgaben eines Ersthelfers im Betrieb:

  • Medizinische Erstversorgung von Verletzten
  • rasches und umsichtiges reagieren auf u.a. schwere Verletzungen, Verbrennungen, Allergieschocks und Herz-Kreislauferkrankungen
  • weitergeben aller relevanten Informationen an den Rettungsdienst
  • regelmäßiges überprüfen der Erste-Hilfe-Material auf Vollständigkeit und Sauberkeit
  • Dokumentation der Entnahmen im Verbandbuch

Die Aufgaben des Unternehmens:

  • Bestellung des Mitarbeiters zum Ersthelfer
  • Bereitstellung der Erste-Hilfe-Materialien
  • Notruftelefonnummern und Erste-Hilfe-Plakat sichtbar aushängen

Quellen:
https://www.impulse.de/recht-steuern/rechtsratgeber/ersthelfer-im-betrieb/7311490.html
https://www.ba.tu-berlin.de/fileadmin/a70200510/DGUV_I_204-022_Erste_Hilfe_im_Betrieb.pdf

Ihre Kontaktmöglichkeiten

Sie haben eine konkrete Frage an uns


 

Bleiben Sie immer auf dem Laufenden


 

Mit meinem "Ja" erkläre ich mich mit der Verarbeitung meiner Daten zur Zusendung von Informationen einverstanden. Ich weiß, dass ich diese Erklärung jederzeit durch einfache Mitteilung widerrufen kann. Bei einem Nein an dieser Stelle erhalte ich zukünftig keine Informationen mehr.

© QUIBIQ GmbH · Impressum · Datenschutz