Suche

über alle News und Events

 

Alle News

 

Durable Function ist eine Erweiterung der...

Weiterlesen

Wir haben eine gute, vor allem spannende und hoch...

Weiterlesen

Am 09.05.2022 wurde ein Artikel von Microsoft...

Weiterlesen

Neben den altbekannten Logic Apps (Consumption),...

Weiterlesen

Im Jahr 2022 fallen eine Reihe von .Net Versionen...

Weiterlesen

SAP in die Power Platform integrieren – In einem...

Weiterlesen

Bicep Templates benutzen eine deklarative Syntax...

Weiterlesen

In BizTalk gibt es einige Alternativen, wie...

Weiterlesen

Wir sind auf ein seltsames Phänomen bei einem...

Weiterlesen

Nach der Migration konnten in VS 2019 „normale“...

Weiterlesen

How-to: Azure Portal Anmeldung mit Account

Das Handling im Browser und mit der Azure Portal App ist sehr ähnlich. Im Browser funktioniert Weiterleitung an nicht-Portal Websites besser, z.B. beim Authentifizieren einer Connection.

Wer für Azure entwickelt oder Azure Ressourcen managed, nutzt auch sicherlich das Azure Portal
            https://portal.azure.com
 

Neben der Arbeit in einem Browser gibt es jedoch auch die Möglichkeit, die Azure Portal App zu nutzen. Download hier:
            https://portal.azure.com/App/Welcome

Das Handling im Browser und mit der Azure Portal App ist sehr ähnlich. Im Browser funktioniert Weiterleitung an nicht-Portal Websites besser, z.B. beim Authentifizieren einer Connection.

Die Azure Portal App bietet sich hingegen sehr beim Umgang mit mehreren Azure Accounts und Tennants an. Als Entwickler haben wir mit unterschiedlichen Kunden zu tun und jeder der Kunden hat einen eigenen Azure Tennant. In diesen Tennants sind wir auch mit entsprechend unterschiedlichen Accounts unterwegs. Das dauernde Ab- und Anmelden im Browser zum Wechseln des Accounts ist dann ziemlich lästig. Das gleichzeitige angemeldet sein mit mehreren Accounts ist auch nur unter Verwendung unterschiedlicher Browser möglich.

Mit der Azure Portal App kann man dieses folgend lösen. Im Start Menu erstellen wir mehre Einträge.

Die entsprechenden Verweise befinden sich unter
C:\Users\[UserName]\AppData\Roaming\Microsoft\Windows\Start Menu\Programs\AzurePortal

Der Trick ist dann das --userData Argument (zweimal Minus) im Aufrufziel des Verweises:
%LOCALAPPDATA%\Microsoft\AzurePortal\Production\MicrosoftAzurePortal.exe
--userData
abc(at)quibiq.ch
(abc(at)quibiq.ch soll ein Beispiel-Account sein)

Mit einem Klick kann man nun die Azure-Resourcen mit dem entsprechenden Account aufrufen. Mit beliebig vielen Accounts.

Viel Freude mit Azure!

Plamen, QUIBIQ Schweiz

Ihre Kontaktmöglichkeiten

Sie haben eine konkrete Frage an uns


 

Bleiben Sie immer auf dem Laufenden


 

Mit meinem "Ja" erkläre ich mich mit der Verarbeitung meiner Daten zur Zusendung von Informationen einverstanden. Ich weiß, dass ich diese Erklärung jederzeit durch einfache Mitteilung widerrufen kann. Bei einem Nein an dieser Stelle erhalte ich zukünftig keine Informationen mehr.

© QUIBIQ GmbH · Impressum · Datenschutz