Suche

über alle News und Events

 

Alle News

 

SAP in die Power Platform integrieren – In einem...

Weiterlesen

In BizTalk gibt es einige Alternativen, wie...

Weiterlesen

Wir sind auf ein seltsames Phänomen bei einem...

Weiterlesen

Nach der Migration konnten in VS 2019 „normale“...

Weiterlesen

Warum wir uns als Sponsor engagieren, warum und...

Weiterlesen

Für einen Kunden sollen Produktkataloge im XML...

Weiterlesen

Nach 2015 wird die QUIBIQ Schweiz im Jahr 2022...

Weiterlesen

Microsoft hat den Mainstream-Support bis zum 11....

Weiterlesen

Zwei Tage im Zeichen der Integration auf der...

Weiterlesen

Zwei Tage im Zeichen der Integration auf der...

Weiterlesen

How-to: BizTalk 2020 und EDI Schemas - Visual Studio 2019 stürzt beim Bearbeiten ab

Nach der Migration konnten in VS 2019 „normale“ Schemas ohne Problem geöffnet werden. Sobald aber ein EDI Schema geöffnet wurde UND man ein Element anklickt, stürzte VS 2019 einfach ab. Keine Meldung, kein Warnhinweis, nichts! Auch wiederholte Versuche, EDI Schemas in VS zu öffnen führten immer wieder zu dem Absturz.

Die Story

Zwei Kunden aus dem Lebensmittelbereich arbeiten mit vielen Discounter zusammen.
Der typische Datenaustausch erfolgt i.d.R. via EDI Nachrichten.
Die Kunden hatten jeweils BizTalk 2016 im Einsatz und wollten auf BizTalk 2020 Migrieren.
Für BizTalk 2016 Projekte wird Visual Studio 2015 benötigt.
Für BizTalk 2020 Projekte wird Visual Studio 2019 benötigt.
Bei der Migration der VS Projekte von 2015 zu 2019 gab es keine Probleme.

Das Problem

Nach der Migration konnten in VS 2019 „normale“ Schemas ohne Problem geöffnet werden. Sobald aber ein EDI Schema geöffnet wurde UND man ein Element anklickt, stürzte VS 2019 einfach ab. Keine Meldung, kein Warnhinweis, nichts! Auch wiederholte Versuche, EDI Schemas in VS zu öffnen, führten immer wieder zu dem Absturz.

Als XML kann die Datei ohne Problem in VS 2019 geöffnet und bearbeitet werden.

In VS 2015 konnten die EDI Schemas (.xsd) und Mappings (.btm) ohne Problem geöffnet werden.

Im Eventlog tauchte folgender Eintrag auf:

Application: devenv.exe
Framework Version: v4.0.30319
Description: The process was terminated due to an unhandled exception.
Exception Info: System.InvalidOperationException at System.Windows.Forms.DataGridView.set_FirstDisplayedScrollingRowIndex(Int32)
   at Microsoft.BizTalk.Edi.SchemaEditorExtension.EdiPropertiesView.ChangeSelectedRows(Microsoft.BizTalk.SchemaEditor.Extensibility.ITreeNode[])…

Irgendein Problem musste es mit der SchemaEditorExtension geben.
 

Die Lösung

Installieren Sie einfach das CU3 (Cumulative Update 3 for Microsoft BizTalk Server 2020).

Nach der Installation des CU3 stürzt VS 2019 nicht mehr ab, wenn ein EDI Schema geöffnet wird.
Manchmal gibt es doch noch einfache Lösungen!

Dieser quiTeq-Tipp kommt aus Stuttgart.

 

Ihre Kontaktmöglichkeiten

Sie haben eine konkrete Frage an uns


 

Bleiben Sie immer auf dem Laufenden


 

Mit meinem "Ja" erkläre ich mich mit der Verarbeitung meiner Daten zur Zusendung von Informationen einverstanden. Ich weiß, dass ich diese Erklärung jederzeit durch einfache Mitteilung widerrufen kann. Bei einem Nein an dieser Stelle erhalte ich zukünftig keine Informationen mehr.

© QUIBIQ GmbH · Impressum · Datenschutz