Suche

über alle News und Events

 

Alle News

 

Wir haben während unseres...

Weiterlesen

Azure Functions benötigen oft einen...

Weiterlesen

In der heutigen Zeit nehmen Erreichbarkeit,...

Weiterlesen

Viele unserer Kunden überlegen derzeit, was sie in...

Weiterlesen

Lösungsansatz – was benötigt man dafür:

  • Einen...
Weiterlesen

Es gibt im Preview die Möglichkeit Azure Blob...

Weiterlesen

Die wichtigste Konferenz zu Integration auf der...

Weiterlesen

In diesem Blogeintrag werden wir drei sichere und...

Weiterlesen

Im vergangenen Jahr war bei uns in Hamburg viel in...

Weiterlesen

Heutzutage werden Token für die Authentifizierung...

Weiterlesen

How-to: Message-Längen Beschränkung im Event Log

Wenn eine lange Message in das Windows EventLog mit System.Diagnostics.EventLog.WriteEntry geschrieben wird...

An unhandled exception of type 'System.ArgumentException' occurred in System.dll

Additional information: Log entry string is too long. A string written to the event log cannot exceed 32766 characters.

Klar genug, so scheint es. Jedoch Überraschung; beschränkt man die Message auf die mitgeteilte Länge von 32766 (oder ein paar weniger) Zeichen, entsteht wieder eine Exception, dieses Mal nicht so aussagekräftig:

An unhandled exception of type 'System.ComponentModel.Win32Exception' occurred in System.dll

Additional information: The parameter is incorrect

Die aktuelle Dokumentation

            https://docs.microsoft.com/en-us/dotnet/api/system.diagnostics.eventlog
bzw. die Dokumentation der WinAPI, auf der das beruht
            https://docs.microsoft.com/de-de/windows/desktop/api/winbase/nf-winbase-reporteventa
macht dann auch klar, dass die eigentliche Maximal-Länge seit Windows Vista bei
            31839 Zeichen 
liegt. Der Argument-checking Code der EventLog.WriteEntry Methode ist nur offenbar noch nicht angepasst.

Das Ganze zusammengefasst in einem Code-Snippet.

// An unhandled exception of type 'System.ArgumentException' occurred in System.dll

// Additional information: Log entry string is too long.

// A string written to the event log cannot exceed 32766 characters.

//Int32 maxLength = 33000;

 

// An unhandled exception of type 'System.ComponentModel.Win32Exception' occurred in System.dll

// Additional information: The parameter is incorrect

//Int32 maxLength = 32766;

 

// Success!

Int32 maxLength = 31839;

 

String msgShortened = msg.Length > maxLength ? msg.Substring(0, maxLength) : msg;

EventLog.WriteEntry("Xperiment", msgShortened, EventLogEntryType.Information, 55555);

Viel Spass beim Coding!

Plamen Petrow
QUIBIQ Schweiz

Ihre Kontaktmöglichkeiten

Sie haben eine konkrete Frage an uns


 

Bleiben Sie immer auf dem Laufenden


 

Mit meinem "Ja" erkläre ich mich mit der Verarbeitung meiner Daten zur Zusendung von Informationen einverstanden. Ich weiß, dass ich diese Erklärung jederzeit durch einfache Mitteilung widerrufen kann. Bei einem Nein an dieser Stelle erhalte ich zukünftig keine Informationen mehr.

© QUIBIQ GmbH · Impressum · Datenschutz