Suche

über alle News und Events

 

Alle News

 

Viele unserer Kunden überlegen derzeit, was sie in...

Weiterlesen

Lösungsansatz – was benötigt man dafür:

  • Einen...
Weiterlesen

Es gibt im Preview die Möglichkeit Azure Blob...

Weiterlesen

Die wichtigste Konferenz zu Integration auf der...

Weiterlesen

In diesem Blogeintrag werden wir drei sichere und...

Weiterlesen

Im vergangenen Jahr war bei uns in Hamburg viel in...

Weiterlesen

Heutzutage werden Token für die Authentifizierung...

Weiterlesen

Versionsverwaltungssoftware gehört zu den...

Weiterlesen

Das Azure API Management self-hosted Gateway von...

Weiterlesen

Alles Hybrid! QUIBIQ Talkmasters bietet gemeinsam...

Weiterlesen

Microsoft: Neue langlebige Speichertechnologien im Test

Microsoft testet die Datenspeicherung auf synthetischer DNA. Diese Speichermöglichkeit soll extrem langlebig und kompakt sein: Datenpakete werden in DNA-Basen  – Adenin (A), Guanin (G), Cytosin (C) und Thymin (T) – umgewandelt. 700 Terabyte Daten passen auf ein Gramm DNA. Microsoft hat sich für die Verwirklichung dieser Idee Partner gesucht: Das Startup Twist Bioscience und die University of Washington. Für den Test dieser Speichertechnologie, hat Microsoft zehn Millionen Oligonukleotide gekauft. Auf diesen sollen digitale Daten gespeichert werden. Dafür wiederum liefert Microsoft DNA-Sequenzen an Twist Bioscience, die daraus die DNA erzeugen. 

t3n.degolem.despiegel.de

Ihre Kontaktmöglichkeiten

Sie haben eine konkrete Frage an uns


 

Bleiben Sie immer auf dem Laufenden


 

Mit meinem "Ja" erkläre ich mich mit der Verarbeitung meiner Daten zur Zusendung von Informationen einverstanden. Ich weiß, dass ich diese Erklärung jederzeit durch einfache Mitteilung widerrufen kann. Bei einem Nein an dieser Stelle erhalte ich zukünftig keine Informationen mehr.

© QUIBIQ GmbH · Impressum · Datenschutz