Suche

über alle News und Events

 

Alle News

 

Die E-Rechnung kommt. Sind Sie vorbereitet?

 

Weiterlesen

Start am 3. August 2020: Jerome, unser erster...

Weiterlesen

Automatisches Deployment CI/CD ist immer mehr ein...

Weiterlesen

Stellenanzeige: Wir suchen dringend an unserem...

Weiterlesen

Nordex Energy Customer Success Story: Effiziente...

Weiterlesen

Das klingt perfekt: Einfacher Nachrichten- und...

Weiterlesen

Auf der INTEGRATE 2020 läutet Jon Fancey,...

Weiterlesen

20 Jahre ist es her, dass Dr. Felix Weil, Dr.-Ing....

Weiterlesen

Zunächst sind wir glücklich darüber, dass bislang...

Weiterlesen

Homeoffice, Online-Konferenzen, ein...

Weiterlesen

Tipps für das Arbeiten im Homeoffice

Die Arbeit im Homeoffice ist durchaus besonders und kann manchmal bedrückend sein. Es fehlt der persönlich Austausch, das soziale Miteinander. Um dem entgegenzuwirken, ist es eine gute Idee, Kontakt zu halten, einander zuzuhören und die festen Strukturen der Firma bewahren. All das sorgt für Kontinuität und gibt Halt.

Selbst aktiv den Arbeitsalltag im Homeoffice zu gestalten, ist die beste Idee. Diese Tipps können dabei helfen:

#1 Chancen erkennen:
Der neue Handlungsspielraum fühlt sich gut an, kann aber auch schnell überfordern. Dabei ist es wichtig, diesen als Möglichkeit zu sehen, die eigenen Aufgaben zu priorisieren – nach bestem Wissen. Daraus kann eine neue, positive Energie entstehen und natürlich Selbstbewusstsein. 

#2 Zeiten einhalten:
Es ist eine gute Idee, die eigenen Aufgaben sinnvoll zu planen und zu kommunizieren, wann man arbeitet und wann man seine Ruhe benötigt. Das hilft um produktiv und strukturiert durch den eigenen Arbeitstag zu kommen.

#3 Der eigene Manager sein:
Der Arbeitsplatz im Homeoffice sollte – wenn irgend möglich – frei von privaten Gegenständen sein. Es ist auch im Homeoffice wichtig, regelmäßige Pausen zu machen und diese erholsam zu gestalten. Kleine körperliche Übungen, wie zum Beispiel Spaziergänge zu machen – warum nicht? Das macht den Kopf frei und erholt.

#4 Effiziente Kommunikation:
Das Bündeln von Fragen und Informationen unterstützt den Ablauf von Kommunikationsprozessen. Es ist schlichtweg produktiver. 

#5 Strukturen:
Effizientes Arbeiten bedeutet, Störungen und Unterbrechungen zu minimieren. Dabei sollte man diese Faktoren und Grundvoraussetzungen dafür mit den jeweiligen Familienmitgliedern absprechen.

#6 Kontakte pflegen:
Virtuelle Treffen, wie zum Beispiel ein gemeinsames Mittagessen oder ein Kaffee sind besser als kein Austausch.

 

Diese Tipps kommen von QUIBIQ Berlin.

Nehmen Sie gerne hier Kontakt zu uns auf

 

© QUIBIQ GmbH · Impressum · Datenschutz