Zwei Tage im Zeichen der Integration auf der...

Read more

Zwei Tage im Zeichen der Integration auf der...

Read more

Ein knackiger und kompakter Überblick auf die...

Read more

Auch am dritten Tag gab es interessante...

Read more

Die großen Ankündigungen aus dem ersten Tag...

Read more

Keynote - Stand der Integration - Jon Fancey:...

Read more

Integrieren Sie noch oder managen Sie bereits den...

Read more

Inwieweit lassen sich vorhandene BizTalk Lösungen...

Read more

Wie kann ein Prozess Monitoring einfach und...

Read more

Führende Veranstaltung rund um Connectivity auf...

Read more

QUIBIQ evaluiert BizTalk Services erfolgreich für Microsoft

Am 3. Juni veröffentlicht Microsoft den Public Preview für die neuen BizTalk Services unter dem Namen Windows Azure BizTalk Services (WABS). Mit diesem Plattform-as-a-Service-Dienst erweitert Microsoft sein Integrationsangebot in der Cloud und bietet damit technisch nun erstmals die vom BizTalk Server on premise bereits bekannten Werkzeuge für die Implementierung von Integrationslösungen nun auch in der Cloud auf Basis von Windows Azure.

Fokus des ersten Releases der BizTalk Services sind die Grundfunktionalitäten für die Nachrichtenverarbeitung in der Cloud:

  • Nachrichtenempfang (Sources),
  • Nachrichtentransport (Bridges),
  • Nachrichtentransformation (Transforms) und 
  • Nachrichtenversand (Destinations).

Speziell für den EDI-Bereich wurde ein Trading-Partner-Management integriert, das nun auch B2B-Lösungen as a Service in der Cloud ermöglicht.

Positive Evaluation durch QUIBIQ in TAP-Programm

In ihrer Rolle als Mitglied des Advisory Boards für BizTalk Server hat QUIBIQ den neuen Release der BizTalk Services im Rahmen eines Technology Adoption Projekts für einen Kunden evaluiert. Die von QUIBIQ dabei implementierte Lösung besteht in der Erweiterung einer bestehenden EDI-Plattform auf Basis BizTalk Server on-premise in die Cloud. Über die BizTalk-Services werden nun EDI-Partnern SFTP und AS2 Endpunkte sowie Mappingfunktionalität in der Cloud bereitgestellt, über welche ein kontrolliertes Self-Service-Onboarding durchgeführt werden kann.

"Die BizTalk Services bieten einen sehr guten Einstieg für die Realisierung von Integrationslösungen in der Cloud", resümiert Michael Bäuerle, Geschäftsführer von QUIBIQ, die Ergebnisse der Evaluation. "Die Grundfunktionalitäten für die vollständige Nachrichtenverarbeitung in der Cloud stehen nun vollumfänglich, robust und performant als Platform as a Service zur Verfügung - mit einem entscheidenden Vorteil gegenüber on-premise: dem nutzungsabhängigen Preismodell von Azure."

Besonders positiv bewertete QUIBIQ die nahtlose Integration in die bewährte Entwicklungsumgebung von Visual Studio und das bedarfsgerechte Skalieren der Lösung in der Cloud.

"Wir freuen uns über diesen gelungenen Start und blicken erwartungsvoll auf die starke und interessante Roadmap. Damit wird Microsoft die BizTalk-Services zu einer der mächtigsten Integrationsplattformen in der Cloud machen, die schon in naher Zukunft den heutigen Möglichkeiten mit BizTalk Server on premise in nichts nachstehen wird", stellt Michael Bäuerle abschließend fest.    

© QUIBIQ GmbH · Imprint · Data protection