quiNews

Was Sie Gutes mit uns verbinden können

Raúl Checa, Geschäftsführer der neu gegründeten QUIBIQ Rottweil im Interview

Seit dem Januar 2019 ist Raúl Checa Geschäftsführer der neu gegründeten QUIBIQ Rottweil. Im Interview haben wir ihn gefragt, warum es unbedingt Rottweil sein musste, was das Besondere an der Location ist, an der QUIBIQ Rottweil seine Heimat hat und was seine Ziele für den neuen Standort sind.

Storytelling-News: Raúl, warum bist du jetzt da, wo du bist?

Raúl: Ich habe schon einmal sieben Jahre bei QUIBIQ gearbeitet. Danach war ich drei Jahre als Freiberufler unterwegs und habe eine eigene GmbH gegründet. Allerdings war ich ständig alleine – die klassische „one man show“ mit sehr viel Reisezeit aber ohne Teamarbeit, kollegialen Zusammenhalt. Mit QUIBIQ bzw. der Marke QUIBIQ, die nun bereits mit 20 Jahren Erfahrung am Markt ist, hab ich jetzt einfach den richtigen Partner mit den richtigen Strukturen, um langfristig den Standort Rottweil aufzubauen.

Storytelling-News: Und weshalb fiel die Entscheidung gerade für Rottweil? Nur das die Region zwischen Schwäbischer Alp und Schwarzwald sehr idyllisch ist, hat bestimmt nicht gereicht...

Raúl: Nein, natürlich nicht. Es gibt tatsächlich ein Menge guter Gründe, die für Rottweil gesprochen haben. Es gibt in der Region verschiedene Fachhochschulen an denen IT’ler ausgebildet werden. Um dann in den Beruf einzusteigen, zieht es viele Absolventen in Richtung Stuttgart, Karlsruhe oder noch weiter weg. Wir wollten dem etwas entgegensetzen. Wieso eigentlich sollte man nicht da, wo man herkommt, spannende Jobs finden? Ich kenne das selbst nur zu gut: Mein ganz persönlicher Traum war es immer, meinen Beruf dort auszuüben, wo mein soziales Umfeld ist. Hier in Rottweil und Umgebung habe ich meine Schulzeit verbracht, Fußball gespielt, die Kindheit verbracht, meine Frau kennengelernt – ich habe einfach schöne Erinnerungen an Rottweil. Dank QUIBIQ kann ich hier nun auch arbeiten und anderen Menschen, die für Software-Entwicklung „brennen“, genau das ermöglichen: Beschäftigung in ihrer Heimat ohne 100 – 200 km zu pendeln.

Storytelling-News: Was macht QUIBIQ aus deiner Sicht so besonders?

Raúl: Es ist zum einen die Art, wie man in diesem Unternehmen miteinander umgeht: Menschlich, auf Augenhöhe, voller Respekt mit großer Hilfsbereitschaft. Zum anderen ist es die ausgesprochen hohe fachliche Kompetenz innerhalb der QUIBIQ Gruppe. Es macht Spaß mit intelligenten Menschen zu arbeiten. Für jedes Thema gibt es einen Experten, der einem zur Seite steht, wenn man an einem Thema nicht weiterkommt. Ein wunderbares Umfeld, dass es einem ermöglicht, sich sowohl menschlich als auch fachlich weiterzuentwickeln.

Storytelling-News: Ein bisschen was zur Location, an der sich QUIBIQ Rottweil befindet – was zeichnet sie aus?

Raúl: Das QUIBIQ Büro befindet sich auf dem ehemaligen Rodea-Areal, am Fuße des Thyssen Krupp Towers, ein für Rottweil historisch bedeutendes Areal. Highlight dieses Gebietes ist das ehemalige Kraftwerk der Pulverfabrik. Dieses Gebäude wurde von der Trendfactory gekauft (geplant war, alles abzureißen) und zu einer Eventlocation umfunktioniert. Zwischen Zürich und Stuttgart finden dort spannende Unternehmensevents bspw. von Daimler, Porsche u.v.m. statt. Das Büro selber befindet sich im ehemaligen Inspektorenhaus, der heutigen Villa Viva – über der Wandelbar – die ist jedem Rottweiler ein Begriff, eine Szene Location.

Storytelling-News: Warum sollten sich potentielle Bewerber für QUIBIQ in Rottweil entscheiden?

Raúl: Wenn man für Software-Entwicklung brennt, die Heimat liebt und keine Lust hat, in die Großstadt zu ziehen, ist bei uns richtig. Wenn man am Ende des Tages das gute Gefühl haben möchte, das jemanden weitergeholfen werden konnte. Wenn man ein interessantes Aufgabengebiet schätzt, gerne mit Microsoft Technologien arbeitet und Wert auf einen modernen Arbeitsplatz legt. Wir haben ein wunderschönes Büro an einer Top- Location, die Wandelbar direkt unter dem Büro (lecker Mittagstisch), Kaffee, Wasser, Obst – alles um sich wohlzufühlen. QUIBIQ – das ist ein wirklich cooles Team sowohl in Rottweil als auch gruppenweit.

Storytelling-News: Wie wichtig ist der Know How von QUIBIQ für die Region?

Raúl: Im Rottweiler Raum befinden sich viele kleine und mittelständische Unternehmen, die vor der Herausforderung der digitalen Transformation stehen – und die fängt bei der Datenlogistik an. Bei zahlreichen Gesprächen mit Unternehmern, höre ich immer wieder die Frage, wieso es kein Know How Hier vor Ort, vor der Tür, vor allem im IT Bereich gibt. Diese Lücke schließen wir mit dem Standort QUIBIQ Rottweil. Wir schaffen IT-Arbeitsplätze in der Region und sind für die regionalen Unternehmer, die die Hürden der digitalen Transformation nehmen wollen, die richtigen Ansprechpartner vor Ort.

Storytelling-News:: Danke Raúl für das Gespräch.

© QUIBIQ GmbH · Impressum · Datenschutz