quiNews

Was Sie Gutes mit uns verbinden können

QUIBIQ Rostock gibt Azure-Workshop an der Universität Rostock

Im Rahmen der Projektwoche bietet die Universität Rostock ihren Studierenden jedes Jahr Workshops unterschiedlichster Thematik und Exkursionen an. Mirko Dobermann, Geschäftsführer QUIBIQ Rostock, gab aus diesem Anlass einen Workshop zum Thema Serverless Computing mit Microsoft Azure.

Nach einem ersten Kontakt letzten November während der IT Careers Night kam der Fachschaftsrat der Universität Rostock Anfang 2019 mit der konkreten Anfrage für einen Azure-Workshop auf Mirko Dobermann zu. Im Rahmen der einmal im Jahr stattfindenden

Projektwoche sollte es Mitte Juni um das Thema Serverless Computing mit Microsoft Azure gehen. Die professionelle IT erreicht damit ihre nächste wichtige Evolutionsstufe. Das Konzept geht in Bezug auf Bereitstellung und Skalierbarkeit von Infrastruktur revolutionäre Wege. Datenmengen? Egal wie viele. Komplexe Berechnungen? Kein Problem.  Die zugrundeliegende Infrastruktur stellt immer die geforderte Leistung bereit. Mehr noch: Die Cloud Technologie bietet unbegrenzt Ressourcen. Der Workshop richtete sich an Teilnehmer verschiedener Studienjahre und bestand aus einem theoretischen Teil und einem Hands-on.

Erst wurden die Grundlagen des Serverless Computing umrissen, dann folgten konkret die relevanten Technologien am Beispiel von Microsoft Azure. Im praktischen Teil wurde beispielhaft eine Chat-Anwendung realisiert. Als Technologien kamen Azure Functions,

Cosmos DB und SignalR zum Einsatz. Diese Techniken ergänzen sich gegenseitig und entfalten ihre volle Kraft bei der Umsetzung von modernen Unternehmenslösungen – gemeinsam.  

Das Feedback? Durchweg positiv!                       

QUIBIQ Rostock

© QUIBIQ GmbH · Impressum · Datenschutz