Suche

über alle News und Events

 

Alle News

 

Wir haben während unseres...

Weiterlesen

Azure Functions benötigen oft einen...

Weiterlesen

In der heutigen Zeit nehmen Erreichbarkeit,...

Weiterlesen

Viele unserer Kunden überlegen derzeit, was sie in...

Weiterlesen

Lösungsansatz – was benötigt man dafür:

  • Einen...
Weiterlesen

Es gibt im Preview die Möglichkeit Azure Blob...

Weiterlesen

Die wichtigste Konferenz zu Integration auf der...

Weiterlesen

In diesem Blogeintrag werden wir drei sichere und...

Weiterlesen

Im vergangenen Jahr war bei uns in Hamburg viel in...

Weiterlesen

Heutzutage werden Token für die Authentifizierung...

Weiterlesen

Eine Lehrerstelle in Bolivien – QUIBIQ Hamburg unterstützt gute Projekte in Cochabamba

Durch unseren engen Kontakt mit der Roots Assoziation in Bolivien wurde schnell klar, dass es dieses Jahr besondere Notwendigkeiten gibt – der Corona Virus kennt schließlich keine Grenzen...

Centro de Amistad y Apoyo – seit Jahren supporten wir seitens QUIBIQ die Stadtteilschule in Villa Taquina und finanzieren u.a. eine Lehrerstelle. Da Kontinuität und Verlässlichkeit die Basis für eine solide Arbeit der Menschen vor Ort sind, wollen wir dieses Engagement gerne auch die kommenden Jahre aufrechterhalten. Während Corona fand im letzten Jahr auch in Bolivien oft nur Remote-Unterricht statt. Das allerdings ist quasi unmöglich, wenn die Kinder zu Hause kein Internet haben. Eine schwierige Situation – wir sind daher sicher, dass es hier 2021 besonders viel nachzuholen gibt.

Es gibt allerdings viele weitere Bereiche, in denen man vor Ort helfen kann und auch muss:

Fundacion Esperanza beispielsweise ist das Zuhause von Jugendlichen, die ihre Eltern verloren haben. Hier haben wir die letzten Jahre Ausbildungen ermöglicht und auch Materialien gespendet. Oder auch das Projekt Aliento de Vida der wunderbaren Elijo la Vida-Gruppe, die alleinerziehende Mütter unterstützt. Seit mehreren Jahren übernehmen wir immer wieder dank Spenden aus dem Freundes- und Unterstützerkreis Stipendien für junge Mütter. Letztes Jahr haben wir die palliative Arbeit supported: Die Macher*innen von Elijo la Vida begleiten Kinder und Erwachsene in den letzten Tagen ihres Lebens. In Bolivien gibt es noch wenige vergleichbare Institutionen und so versucht das Team, neben der täglichen Arbeit, das erste Hospiz Boliviens aufzubauen. Dieses Jahr möchten wir die Arbeit mit einem Investment in Medikamente und nützliche Materialien unterstützten.

Unsere Aktion: „QUIBIQ verdoppelt deine Spende“ aus dem letzten Jahr, haben wir dieses Jahr wiederholt. So konnten wir erneut insgesamt etwa 4.000 € spenden und diese, sowie verschiedene andere Projekte durch QUIBIQ Hamburg fördern.

QUIBIQ Hamburg

Ihre Kontaktmöglichkeiten

Sie haben eine konkrete Frage an uns


 

Bleiben Sie immer auf dem Laufenden


 

Mit meinem "Ja" erkläre ich mich mit der Verarbeitung meiner Daten zur Zusendung von Informationen einverstanden. Ich weiß, dass ich diese Erklärung jederzeit durch einfache Mitteilung widerrufen kann. Bei einem Nein an dieser Stelle erhalte ich zukünftig keine Informationen mehr.

© QUIBIQ GmbH · Impressum · Datenschutz