Spairliners GmbH

  


„Während des Auswahlprozesses war QUIBIQ der einzige Anbieter, der überzeugend darstellen konnte, wie die Prozessdaten aus unserem ERP ohne Zeitverlust an Microsoft CRM Dynamics 365 übertragen werden können. Und so hat QUIBIQ es auch umgesetzt.“

Jonathan Mayer, Head of Processes, Projects & IT
Spairliners GmbH


   

Spairliners ist ein Joint Venture von Lufthansa Technik und Air France Industries. Das Unternehmen bietet Airlines eine umfassende Lösung für die Komponentenversorgung; ihr Angebot beinhaltet die Versorgung und das Management des Ersatzteillagers sowie die Überholung und Reparatur von Komponenten, einschließlich der dafür erforderlichen Logistik.

Microsoft CRM 365 in der Cloud integriert

Spairliners benötigte einen Partner, der das ERP und ein neu eingeführtes CRM miteinander verbindet. Konkret sollen Informationen aus dem ERP ohne Zeitverzug im Microsoft CRM Dynamics 365 den Support-Mitarbeitern zur Verfügung gestellt werden. So kann sichergestellt werden, dass die fachlichen Daten im Kommunikationsstrang mit dem Kunden in Echtzeit zur Verfügung stehen.

Lösung


Für die Bereitstellung eines Web Service für das ERP und zur Anbindung des Microsoft CRM Dynamics 365 haben wir reine Cloud-Komponenten genutzt.

Die Lösung entstand, indem zuerst ein Azure Webservice bereitgestellt wurde, der vom ERP aufgerufen wird und Daten in den Service Bus einspeist. Web Worker, die sich auf diesen Service Bus abonnieren, rufen diese Daten auf und senden sie an Microsoft CRM Dynamics 365.

Zusätzlich haben wir eine Monitoring-Lösung gebaut, welche die Überwachung der Prozesse auch für zukünftige Schnittstellen einfach ermöglicht und teilweise automatisch Probleme wie eine Downtime löst.

 

Vorteile für Spairliners


  • Synchrone Systeme in Echtzeit
  • Flexible Anbindung weiterer Backend-Systeme
  • Serverless Solution - effizient im Betrieb

 

Technologie 


  • Azure Service Bus
  • Azure Web Services
  • WebJobs
  • Logic Apps
  • Azure AD