quiNews

AlleAllgemein | Stuttgart | Berlin | Hamburg | RostockSchweiz

quiGutes tun ...

30.01.2017 - ... in Cochabamba, Bolivien. Zu diesem Ort, so fern er auch liegt, hat Christoph Hanser, Geschäftsführer QUIBIQ Hamburg, eine intensive, persönliche Beziehung. Lange Zeit lebte er selbst vor Ort und sah und erfuhr so hautnah,...weiter

Foto Session im Hamburger Office

27.01.2017 - Heute um 10 Uhr trafen wir uns mit dem Fotografen Johannes Caspersen in unserem Büro, um Fotos für diese Website zu entwickeln. Zusammen bauten wir sein Equipment im Büro auf, um uns anschließend bei der Arbeit ablichten zu...weiter

Erste BizTalk Schulung in unseren Räumen abgehalten

17.01.2017 - Gute BizTalk-Schulungen sind einerseits rar und andererseits überall in Deutschland sehr gefragt. Darum haben wir nicht lange gezögert, auch in Berlin eine anzubieten. Am 17.01.2017 war es dann soweit und wir durften die...weiter

QUIBIQ verhindert Anschlag auf BND-Zentrale …

16.12.2016 - … zumindest im Rahmen eines super spannenden Escape-Games, das wir zu Weihnachten in Stuttgart veranstaltet haben. Dazu verwandelten wir unser Büro in die Wohnung einer spurlos verschwundenen BND-Agentin und mussten anschließend...weiter

QUIBIQ Schweiz feiert 5-Jähriges

01.12.2016 - Das Jahr 2016 geht zu Ende und damit auch die ersten 5 Jahre der QUIBIQ in der Schweiz. Vom Spin-off mit einem ersten grossen Kundenprojekt (der Migration der Swiss Life von einer Host-basierten Anwendungslandschaft auf eine...weiter

Microsoft: Azure Functions ist verfügbar, Azure Bot Service vorgestellt

30.11.2016 - Seit März als Vorschau angeboten, hat Microsoft jetzt die “Azure Functions” allgemein verfügbar gemacht. Als Ergänzung zu Azure soll “Azure Functions” die Entwicklung von Anwendungen erleichtern, die automatisiert...weiter

Neue Services für Azure IoT und Windows 10 IoT Core sollen Verwalten und Überwachen von IoT-Lösungen vereinfachen

21.11.2016 - Microsoft plant neue Services für Azure IoT und Windows 10 IoT, die das Verwalten und Überwachen von IoT-Lösungen für Anwender vereinfachen werden. Dabei wird im ersten Schritt Windows 10 IoT Core für Anwender...weiter